4

Eine komplette Anleitung, wie Linkbuilding im Jahr 2017 funktioniert!

Es ist kein Geheimnis, dass Linkbuilding mit das wichtigste Werkzeug bei der Suchmaschinenoptimierung ist.

Natürlich gehört noch mehr dazu, um Reichweite mit deiner Website zu erzielen: guter Inhalt, Verkauf, Programmierung, Psychologie…

Um eine große Leserschaft zu erreichen, gibt es ein wichtiges Thema: für mehr Suchmaschinen-Traffic, ist gutes Linkbuilding ein MUSS.

In den folgenden Kapiteln erkläre ich dir, wie du hochwertige, sprich gute Links, bekommst.

Legen wir los.


KAPITEL 1: Warum Google auf Links setzt

Im vergangenen Jahr wurden eine Million Google-Suchergebnisse analysiert. Das Ergebnis zeigte, dass Links das Ranking mehr als jeder andere Faktor beeinflussen.

SEO Faktoren Linkaufbau

© Neil Patel

Google ließ vor kurzem auch verlauten, dass Backlinks auf ihrer Top 3 Liste der Rankingfaktoren liegt. Damit ist  klar, dass Links immer noch die Grundlage für den Google-Algorithmus bilden. Die Frage ist:

Warum sind Links immer noch so wichtig?

Um das zu verstehen, müssen wir in die Vergangenheit springen und uns das Internet vor Google betrachten.

Vor Google gab es Suchmaschinen wie Yahoo! und Alta Vista. Das Ranking dieser Suchmaschinen basierte zu 100 % auf dem Inhalt der Website.

Und dann kam Google…

Der mittlerweile berühmte Page Ranking-Algorithmus von Google veränderte das Suchmaschinenspiel.

Pagerank Algorithmus von Google

So funktioniert der Algorithmus von Google.

Anstatt den Inhalt einer Seite zu analysieren, sah Google, wie viele Leute sich mit dieser Seite verknüpften.

Mit dieser Strategie setzte sich Google durch. Nach 20 Jahren ist Linkbuilding immer noch die beste Strategie, um die Qualität einer Website zu bestimmen. Darum bleiben Backlinks für Google ein wichtiges Ranking Signal.

Dank dem “Google-Penguin” Update zählt nun auch die Qualität des Links für dein Ranking, nicht nur die Anzahl auf deiner Seite.

Die Frage, die du dir wahrscheinlich stellst, lautet:

Was genau ist ein hochwertiger Link? Und wie baue ich einen auf?

Das wird dir der folgende Abschnitt erklären.


KAPITEL 2: Was sind qualitativ hochwertige Links?

Bevor wir in die Schritt-für-Schritt Anleitung der Linkbuilding Strategien eintauchen, musst du erst wissen, was einen guten und einen schlechten Link ausmacht.

Warum ist das wichtig?

Wenn es darum geht, Backlinks zu erstellen, können zwei der folgenden Sachverhalte eintreten:

Fall #1: Du hast einen hochwertigen Link aufgebaut:

Lehn dich zurück und beobachte, wie deine Website gleich auf die erste Seite von Google schießt.

Fall # 2: Du hast einen schlechten Link aufgebaut:

Staune, wie schnell Google deine Website abstraft.

Doch was sind hochwertige Links? Lies weiter, ich erkläre es dir.

1. Seitenautorität

Hat die verlinkte Seite eine hohe Autorität? Dann wird diese Verbindung auch für deine Seite eine große Auswirkung auf das Ranking haben.

Aus jahrelanger Erfahrung habe ich gelernt, dass die Autorität der Seite mehr zählt als andere Faktoren. Durch autorisierten Seiten erlangt man selbst mehr Autorität. Das ist auch als PageRank bekannt.

(Anmerkung: Google teilt diese PageRanking-Informationen nicht öffentlich, sie bildet jedoch immer noch die Grundlage ihres Algorithmus.)

Überprüfen lässt sich der PageRank einer Website zum Beispiel mit dem Programm Ahrefs.

Gib einfach eine URL in Ahrefs ein und sieh dir das “URL Rating” an:

URL Rating auf Ahrefs

Alternativen dazu sind Majestic und Moz.

2. Website – Autorität

Die Website – Autorität wirkt Site-Wide. Das bedeutet, dass alle Seiten einer Domain profitieren, wenn die Domain eine Autorität ist. Bei hoher Qualität ist der Link auch hochwertig.

Im Allgemeinen wird ein Link von einer Website wie Bild.de eine viel größere Wirkung haben als ein Link von einem No-Name-Blogger. Diese Links sind schwer zu bekommen, doch die Mühe sind sie Wert.

Auch hier kann Ahrefs helfen. Gib eine beliebige URL einer Website in das Tool.

Nun kannst du das “DomainRating” der Website sehen.Beispiel von Ahrefs

Alternativ kann man auch Moz “Domain Authority” verwenden.

SEO Ranking auf MOZ

3. Relevanz der Website

Wenn es um Links geht, ist die Autorität einer Website wichtig.

Doch die Relevanz, also die Bedeutung der Seite, ist genauso wichtig.

Nehmen wir ein Beispiel: Du hast eine Website über “Ernährung”.

Und du bekommst einen Link von einer autorisierten Website …zum Beispiel über Einräder. Zählt dieser Link dann für dein Ranking?

Ein Ex-Google Mitarbeiter sagte in einem Interview:

Damals war ein Link von einer Seite mit hohem PR (PageRank) viel Wert, heute aber ist die thematische Nähe entscheidender – Relevanz ist der neue PR

Daraus folgt: Du benötigst Links von autorisierten Seiten UND Seiten, die thematisch mit deinen zusammenhängen.

4. Link Position auf der Seite

Wo platzierst du deine Links? Ist er im Inhalt eingebettet? Oder hast du ihn im Footer begraben?

Die Linkposition auf deiner Seite ist wichtig! Verknüpfte Links in Fuß- und Seitenleisten sind weniger wert, als Links in der Seitenmitte.

Das bedeutet, deine Links müssen im Hauptteil einer Webseite erscheinen.

5. Ist der Link redaktionell platziert?

Egal wo dein Link auf einer Seite erscheint, du solltest dich fragen:

“War dieser Link redaktionell platziert?”.

Was ist ein redaktioneller Link? Wenn jemand deine Seite verlinkt, weil er dachte, deine Website ist fantastisch, dann ist das ein redaktioneller Link.

Oder hast du ein Profil auf einer beliebigen Seite erstellt und einen Link zufällig platziert? Dann ist das kein redaktioneller Link.

Natürlich setzt Google mehr Gewicht auf redaktionell verknüpfte Links.

Außerdem kann die Erstellung von Links, die nicht vom Website-Inhaber redaktionell auf eine Seite gestellt oder bestätigt wurden (auch als unnatürliche Links bezeichnet), als Verstoß gegen unsere Richtlinien betrachtet werden.

6. Link Anchor Text

Ankertext

Bild von Onpage.org

Der Anchor-Text (Anker-Text; Anchor Tag) ist der anklickbare Textabschnitt eines Links. Meist ist er farblich markiert oder mit unterstrichen.

Wie sich herausstellt, verwendet Google Anker-Texte als Ranking-Signal. Was bedeutet das?

Du erhältst zum Beispiel einen Link zu deiner Website mit dem Ankertext “Ernährung”.

Google sieht diesen Ankertext und sagt: “Diese Seite benutzt den Ankertext: “Ernährung”. Die Seite, auf die sie verlinkt, muss über “Ernährung” sein.

Natürlich wurden exakte Keyword Anker-Texte ausgenutzt. Google ordnet deswegen genaue Übereinstimmung als Spam ein. Mit dem Penguin-Update geht Google gegen den künstlichen Linkaufbau vor.

Es ist nicht empfehlenswert Links mit Keyword-übereinstimmenden Ankertext zu erstellen. Aber wenn du einen Backlink mit deinem Keyword im Ankertext bekommst, dann darfst du dich freuen.

7. Link Co-Zitate

Co-Zitate sind die Wörter und Phrasen, die um deinen Link herum erscheinen. Google bezeichnet Co-Zitate als “Baby Anchor Text”.

Dieser ist ebenso wichtig, wie der Link selber, denn:

Der Text um deinen Link gibt auch Hinweise darauf, worum es bei deiner Seite geht. Warum ihn also nicht für Google nutzen?

8. Ist der Link von einem Gastartikel?

In einem Video erklärte der ehemalige Leiter des Webspam-Teams von Google, Matt Cutts, dass Gastbeiträge als Spam gewertet werden. Zu viel Missbrauch wurde betrieben, indem gleiche oder umgeschriebene Artikel häufig publiziert wurden.

Durch diesen Missbrauch stirbt dieser Vorteil des Linkbuildings.

Ein wenig abmindern wirkte dann die Aussage Cutts, dass ein Gastbeitrag, der sich an alle Blogging-Regeln hält, nicht schlecht für dein Ranking ist und natürlich einen Mehrwert für die Leser hat.

Hier sind Punkte, die deinen Gast-Post zu Spam werden lassen:

  • Jemand wird bezahlt, um die Posts zu veröffentlichen
  • Der Beitrag enthält genauen Anker-Text
  • Die Website existiert ausschließlich, um Gastbeiträge zu veröffentlichen
  • Die Seite steht im Zusammenhang mit einer deiner anderen Webseiten.

Meiner Erfahrung nach ist die Veröffentlichung eines Gastposts auf einer relevanten Seite, bei Einhaltung der Blogger regeln, hilfreich für dein Ranking, denn dieser Link ist hochwertig.

9. Nofollow .vs Folgen

Rel = “nofollow” ist ein Tag, der zu einem Link hinzugefügt wird, der Suchmaschinen sagt: “Zählen Sie diesen Link nicht als Bestätigung.”

Du brauchst also “dofollow” Links, wenn es um SEO geht.

Nun weißt du, was qualitativ hochwertige Links sind. Es ist jetzt Zeit, welche zu bauen. Zusätzlich kannst du dir noch meinen Beitrag zum “perfekten Backlink” ansehen. Danach solltest du wirklich wissen, was ein guter Backlink ist!

KAPITEL 3: Content Marketing

Die Frage lautet: wie bekomme ich weltklasse Links durch Content Marketing?

Ein weiteres offenes Geheimnis lautet, das der Inhalt der Schlüssel zu Backlinks ist.

Hier kommt der Haken: Nur das Veröffentlichen von Content, führt nicht automatisch zu Links. Wie sich herausstellt, eignen sich bestimmte Arten von Inhalten am besten für Linkbuilding. Ich stelle dir hier 4 Arten von Content vor, die die meisten Links generieren:

1. Visual Assets

Visual Assets sind:

  • Bilder
  • Diagramme
  • Infografiken
  • Charts und andere visuell orientierte Inhalte

Warum es funktioniert:

Visuals sind super-einfach zu verknüpfen. Wenn du ein Diagramm auf deiner Website veröffentlichst, erhältst du jedes mal einen Backlink, wenn jemand deine Graphik teilt. Diese leistungsstarke “teile mein Bild und verlinke dabei zu mir” Beziehung funktioniert einfach nicht für Text-basierte Inhalte.

Ozean Internet

© tojio.com

Natürlich bekommt man auch Links, wenn man die Infografik als Text erstellt hätte. Aber sicher nicht so viele. Eine Infografik ist einfach anschaulicher.

2. Liste Beiträge

Was es ist:

Eine nummerierte Liste von Tipps, Techniken, Gründe, Mythen, Hauptsache nummeriert.

Warum es funktioniert:

Listenposts sind greifbar. Der Leser weiß was ihn erwartet. Mit Listen werden mehr Backlinks als mit andere Content-Formaten generiert.Teilen statistik bei verschiedenen Contentarten

3. Forschung und Daten Post

Was es ist:

Inhalt, der neue Daten aus Branchenstudien, Umfragen oder Forschung, wiedergibt.

Warum es funktioniert:

Statistiken und Daten sind leicht verknüpfbar. Wenn jemand Daten aus deinem Content zitiert, verknüpfen er sie mit dir. Diese Links addieren sich schnell.

4. Ein tiefgehender ultimativer Guide (wie dieser hier!)

Was es ist:

Eine umfassende Ressource, die alles abdeckt, um etwas über ein bestimmtes Thema zu erfahren.

Warum es funktioniert:

Guides packen eine wahnsinnige Menge an Informationen in eine Quelle. Genau wie dieser Guide.


KAPITEL 4: E-Mail Outreach

Wie baue ich leistungsstarke Links durch E-Mail Outreach?

Wenn du White-Hat-Links bauen willst, kannst du deine E-Mail-Reichweite verwenden.

White Hat Links Definition

Wie kannst du Blogger und Journalisten erreichen, ohne in ihrem Spam-Ordner zu enden?

Finde “Likely Linkers”

“Likely Linkers” sind Menschen, die sich wahrscheinlich mit dir verlinken.

Ich zeige dir eine Reihe von Techniken in Kapitel 6, um “Likely Linkers” zu finden. Aber jetzt zeige ich dir eine einfache Strategie, um sie zu identifizieren: Reverse Engineering.

  1. Suche dein Keyword in Google.

Suche bei Google

Nimm die erste URL und teste sie mit einem Link Analyse Tool. Ich verwende wieder Ahrefs oder Majestic.

2. Finde die E-Mail Adresse.

Profi – Tipp: Benutze das Kontaktformular einer Website nur als letztes Mittel. Es wird sehr selten darauf geantwortet…

So findest du die E-Mail Adresse mit Hunter:Suche mit Hunter

 

Hunter.io ist perfekt für das Erreichen kleiner Seiten und Ein-Personen-Blogs. Hunter zeigt dir alle E-Mail-Adressen, die mit dieser Domain verknüpft sind.

Aber was, wenn du eine große Seite, wie Google, erreichen willst? Diese Liste zu durchkämmen, kann sehr anstrengend und zeitraubend sein.

Deshalb empfehle ich in diesen Fällen VoilaNorbert.

Mit VoilaNorbert.com brauchst du nicht die ganze URL zu durchsuchen. Du benötigst nur den Namen der Person und ihr Domain, um an die Kontaktdaten zu gelangen.E-Mail finden mit Voila Norbert

3. Sende ein (personalisiertes) Skript

Wenn du die Reichweite vergrößern möchtest, kann dir eine persönliche Nachricht helfen. Du kannst dir ein Skript entwerfen, aber der Empfänger darf natürlich nicht merken, dass du ein Skript verwendest. Du brauchst also besondere Informationen.

Hier ein Beispiel eines meiner Skripts:

Sehr geehrte Frau [NACHNAME] / Sehr geehrter Herr [NACHNAME],

ich bin gerade auf Ihre Seite [URL] gestoßen, wo es um [THEMA] geht.

Ein toller Text! Besonders hat mit der Teil mit [etwas Besonderes aus ihrem Artikel] gefallen.

Außerdem habe ich gerade einen neuen Leitfaden zu [Dein Thema] veröffentlicht: [URL].

[Was ich für Sie tun kann]. [Was Sie davon haben]

Ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören. Gern sende ich Ihnen mehr Informationen.

Viele Grüße,
[NAME]


[POSITION] | [UNTERNEHMEN] [TELEFONNUMMER] [HOMEPAGE] [ADRESSE]


KAPITEL 5: Der dünne Grat des Black-Hat-Linkbuilding (Und Google Strafen)

Kein Guide zum Thema Linkaufbau wäre vollständig ohne ein Kapitel über Black-Hat-SEO. Black-Hat-SEO wurde wahrscheinlich in Anlehnung alter Westernfilme benannt. Schwarz für das Böse und weiß für das Gute. Alles dazwischen ist grau, also Grey-Hat-SEO.

Black-Hat-Linkbuilding ist ziemlich einfach zu erkennen: Wenn die Links gegen die Google Richtlinien verstoßen, sind sie Black Hat.

Heißt das, du solltest Black-Hat-Linkbuilding komplett vermeiden?

Das ist eine Entscheidung, die nur du treffen kannst. Ich persönlich empfehle nicht wirklich Black-Hat-Linkbuilding (rechtfertigt die Belohnung das Risiko?).  Aber es liegt an dir.

Linkbuilding

Egal, ob du White- oder Black-Hat-Links baust, solltest du wissen, wie und was Google straft.

Google Pinguin

Was es ist:

Ein Algorithmus, der speziell auf Websites, die Spam-Linkbuilding Techniken (wie zwielichtige Gastbeiträge und Spamkommentare unter BlogPosts) spezialisiert ist.

So vermeiden Sie es:

Nur White-Hat-Links bauen. Es gibt Graubereiche, die nicht gegen die Richtlinien verstoßen. Innerhalb dieser Zone kann man sich bewegen.

Manuelle Strafe und Unnatürliche Links

Was es ist:

Eine manuelle Strafe von Google. Du wirst eine Nachricht erhalten, die es in 3 unterschiedlichen Varianten gibt:

  • unnatürliche Links zu deiner Website (Infos bei Google)
  • Unnatürliche Links zu deiner Website – Auswirkungen auf die Links
  • Unnatürliche Links von deiner Website

So vermeidest du es:

An wen diese Meldungen herausgehen, beziehungsweise wie Google an die Informationen kommt, ist nicht genau bekannt. Hilfreich ist es, sich in sicherer Umgebung aufzuhalten, überlege gut mit wem du dich vernetzt. Halte dein Linkprofil sauber. Eine weiße Weste ist auch im WWW Gold wert.

Es gibt einige Schritte, die du nach einer manuellen Strafe einleiten solltest:

  • Übersicht über dein Link- und Backlinkprofil erstellen
  • Linkabbau beginnen
  • eine neue Überprüfungsanfrage einreichen

KAPITEL 6: Meine zwei Lieblings-Linkbuilding-Strategien (Schritt für Schritt Anleitung)

Hier sind keine einleitenden Worte nötig. Los geht es mit meinen 3 Kampf-erprobten Strategien für den Aufbau vieler Weltklasse-Links:

1. Ressourcen-Seiten für das Linkbuilding

Was sind Ressourcen-Seiten?

Ressourcen-Seiten verknüpfen Seiten mit guten Inhalten zu bestimmten Themen. 

Hier ein Beispiel:

Ressourcen Website Blogger

Eine Liste von Foodblogger.

Der einzige Zweck dieser Seite ist das vernetzen. Jetzt erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie es aufgebaut ist.

1. Ressourcen Seiten suchen

Verwende diese Suchfolgen in Google. Sie sind speziell dafür entworfen, um Ressourcen-Seiten zu finden:

  • “Keyword” + inurl:links
  • “Keyword” + “Ressource
  • “Keyword” + “sinnvolle Links
  • “Keyword” + “Links
  • “Keyword” + “Liste

2. Seite einschätzen

Lohnt es sich einen Link von dieser Seite zu ergattern? Für diese Frage kannst du den Tipp aus Kapitel 2 nutzen!

3. Finde “Best Fit” Inhalt

Dein Inhalt kann der Beste der Welt sein, aber wenn er nicht der beste für die Ressourcen Seite ist, bekommst du keinen Backlink. Also musst du den Inhalt auf deiner Seite finden, der wie ein Handschuh über die Ressourcen-Seite passt.

Erst wenn du diesen Inhalt hast, kannst du zu Step 4 gehen.

4. Versende ein personalisiertes Skript

Hier zeige ich dir wieder eine meiner Versionen, die schon getestet wurde.

Betreff: Frage zu [ihrer Website] ( Der Betreff ist sehr wichtig, damit die E-Mail auch geöffnet wird.)

Persönliche Anrede,

erzähle, wie du auf die Website gestoßen bist. [Link zum Artikel] der dir besonders gefallen hat.

Es hat mir besonders weitergeholfen, dass [Detail aus dem Artikel].

Vom eigenen Artikel erzählen. Was denken Sie dazu? Ist es eine gute Ergänzung zu Ihrem Artikel?

Ich würde mich über eine Nachricht von Ihnen freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

[Signatur]
Profi-Tipp: Wie alle offenen Skripts, sollte es so persönlich wie möglich sein. Dein Skript darf nicht wie ein Skript aussehen.

2. Broken Linkbuilding

Das ist eine meiner Lieblingsstrategien. Worum geht es dabei?

Du musst nicht mehr funktionierende, fremde Links finden und sie durch deine eigenen ersetzen. Dafür musst du diese finden, eigenen guten Content erstellen, den Webmaster kontaktieren und deinen Inhalt als alternative anbieten.

Erfolgsstrategien Linkbuilding

Verwende Tools wie LinkMiner oder Check my Links, um schnell kaputt Links zu finden. Für den Kontakt mit dem Website-Besitzer ist es wieder wichtig eine persönliche E-Mail zu erstellen. Zum Beispiel mit diesem Skript:

Beispiel-Skript

Betreff: Problem auf deiner Seite [Website Name] gefunden

Hallo [Name],

Arbeitest du noch an deiner Website? Ich war auf der Suche nach [Themenname] und habe deine Seite entdeckt. Dabei bemerkte ich, dass ein paar Links nicht funktionieren.

[broken links]

Ich habe auch etwas über dieses Thema veröffentlicht [URL]. Es ist eine gute Alternative für deinen Link.

Ich hoffe, das hilft dir weiter? Ich freue mich über eine Antwort.

Viele Grüße,

[Signatur]

Fazit

Das war nun mein Beitrag zum Thema Linkbuilding. Auch wenn der Content immer wichtiger wird, sind Backlinks, nach wie vor, der Schlüssel für gute Rankings!

Ich hoffe, ich konnte dir zeigen, wie du Backlinks findest und aufbaust. Und vor allem, worauf du achten musst!

Severin
 

Willst du mehr über das Thema SEO und Nischenseiten erfahren? Dann schaue mein Video an, in dem ich dir mein SEO Geheimnis verrate, wie ich Nischenseiten mit 1.109€ Tageseinnahmen aufbaue! (hier klicken!)

Click Here to Leave a Comment Below 4 comments